Das Haus und die Welt #615869

(Ancora nessuna recensione) Scrivi una recensione
12,99€
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist der Bundesstaat Bengalen die Wiege der indischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die britische Herrschaft. Nikhil, ein sanftmütiger und spiritueller Gutsbesitzer, der davon überzeugt ist, dass die Unruhen, die das Land erschüttern, friedlich gelöst werden können, muss bald feststellen, dass die Spannungen sogar innerhalb der Mauern seines Palastes ausbrechen. Als seine Frau Bimala aus der Abgeschiedenheit des Gynäkums kommt, um Sandip zu treffen, einen radikalen Führer, der bereit ist, jedes Mittel einzusetzen, um die Unabhängigkeit zu erlangen, wird sie unweigerlich von seinem Charisma und seinen Ideen über die Zukunft des Landes angezogen. So entsteht eine gefährliche Dreiecksbeziehung, in der die beiden Männer, die zwei unterschiedliche Auffassungen von der indischen Sache gegen den Imperialismus vertreten, sogar auf dem Gebiet der Zuneigung zu Rivalen werden. In der Zwischenzeit muss Bimala, deren politisches Gewissen ihre Sehnsucht nach weiblicher Emanzipation wieder aufleben lässt, versuchen, den scheinbar unüberbrückbaren Gegensatz zwischen "Zuhause und der Welt" aufzulösen. Mit einer eleganten und raffinierten Prosa porträtiert der Roman eine starke Frauenfigur, die sowohl emotional als auch symbolisch anspricht. Das Haus und die Welt" ist Liebesgeschichte und politischer Roman zugleich und zeichnet ein lebendiges Bild der Traditionen, Bräuche und Konflikte, die das Leben der Frauen in der indischen Gesellschaft des frühen 20. Dieser Roman wurde unter der Regie von Satyajit Ray verfilmt, 1984 in Cannes vorgestellt und für die Goldene Palme nominiert.
"Tagore ist größer als wir alle". W.B. Yeats
Aggiunta al carrello in corso… L'articolo è stato aggiunto

Spedizione in 7-10 giorni, il costo può variare

Altre informazioni:

ISBN:
9791221327908
Formato:
print
Editore:
David De Angelis
Anno di pubblicazione:
2022
Pagine:
224
Lingua:
Tedesco
Autori:
Rabindranath Tagore