Ernst Hanz (1894 - 1983) - Die Pflicht zur Menschlichkeit #648579

(Ancora nessuna recensione) Scrivi una recensione
4,49€
Die Kurzbiografie von Ernst Hanz in Text und Bildern: Hanz wuchs im katholischen Milieu in Kaiserslautern auf. 1915 wurde er bei Ypern verwundet und heiratete 1918 in Landau. Als BVP/Zentrum-Anhänger organisierte Hanz die Pfalzwacht in Landau, was im Juni 1933 zu seiner fristlosen Entlassung bei der Sparkasse führte. Hanz blieb NSDAP-Gegner. Nach dem Krieg fand er Anerkennung als politisches Opfer des Faschismus und war von 1945 bis 1959 Direktor der Kreis- und Stadtsparkasse Landau in der Pfalz.
Aggiunta al carrello in corso… L'articolo è stato aggiunto

Con l'acquisto di libri digitali il download è immediato: non ci sono costi di spedizione

Altre informazioni:

ISBN:
9783752800197
Formato:
ebook
Editore:
Books on Demand
Dimensione:
9.83 MB
Protezione:
watermark
Lingua:
Tedesco
Autori:
Simone Neusüß
Anteprima:
Anteprima