Die gestohlene Jugend #508871

(Ancora nessuna recensione) Scrivi una recensione
5,49€
Es gibt sicherlich viele Bücher über die Zeit des Zweiten Weltkrieges, aber nur wenige, die die Kriegsgefangenschaft als Folge des Naziregimes beschreiben. Das Aufschreiben des Geschehens in der Kriegsgefangenschaft prägte unseren Vater sein Leben lang und daher hat er in den 1990er Jahren angefangen, seine Zeit in Russland aufzuschreiben. Sicherlich soll es auch ein Zeichen sein an die Jugend, dass ein solches Ereignis sich in Europa niemals wiederholt. Von seinem Bericht existierten drei Exemplare mit der Schreibmaschine geschrieben und sie waren für unsere Mutter, und je eins für uns. Wir waren der Auffassung, dass diese Exemplare digitalisiert werden sollten, um einem breiteren Publikum die erlebten Ereignisse näher zu bringen, auch als Warnung, um zu zeigen, was passieren kann, wenn die Politik derart aus dem Ruder läuft.
Aggiunta al carrello in corso… L'articolo è stato aggiunto

Con l'acquisto di libri digitali il download è immediato: non ci sono costi di spedizione

Altre informazioni:

ISBN:
9783752632040
Formato:
ebook
Editore:
Books on Demand
Anno di pubblicazione:
2020
Dimensione:
4.32 MB
Protezione:
watermark
Lingua:
Tedesco
Autori:
Karlheinz Schlüsing
Anteprima:
Anteprima