Bertha von Suttner und ihre Themen #640721

(Ancora nessuna recensione) Scrivi una recensione
6,99€
Der vorliegende Band umfasst eine Kurzfassung der Lebensgeschichte von Bertha von Suttner, jener Wiener Baronin, die vierzig Jahre ihres Lebens friedensbewegte Ziele verfolgte, Friedensvereine stärkte und zusammenführte und internationale Friedenskongresse organisierte, wofür sie 1905 als erste Frau den Friedensnobelpreis erhielt. Fortführender Inhalt sind einige Textauszüge ihres wichtigsten Romans „Die Waffen nieder!“. An weitere Gedichte und Briefe aus der Zeit des 1. Weltkriegs von Franz Marc, Wilfred Owen und französischen Dichtern schließen sich Birgit Heids eigene Krisen- und Liebesgedichte an.
Aggiunta al carrello in corso… L'articolo è stato aggiunto

Con l'acquisto di libri digitali il download è immediato: non ci sono costi di spedizione

Altre informazioni:

ISBN:
9783739268453
Formato:
ebook
Editore:
Books on Demand
Dimensione:
202 KB
Protezione:
watermark
Lingua:
Tedesco
Autori:
Birgit Heid
Anteprima:
Anteprima